Tel.: +49 (0) 36961 - 69 320
02.02.2019
Zur Merkliste hinzufügen
Stadtführung »Tausend Schritte durch das historische Kurviertel«

Stadtführung

»Tausend Schritte durch das historische Kurviertel«
Veranstaltungsort:
Veranstaltungsinformationen:
Beginn: 14:00 Uhr

Treffpunkt: Tourist-Information

Damit auch Sie Bad Liebenstein recht liebenswert in Erinnerung behalten, führen wir Sie durch das historische Kurviertel der traditionsreichsten Kurstadt Thüringens. Begegnen Sie bekannten Persönlichkeiten, lauschen Sie den kleinen und großen Anekdoten der Stadt und erfahren Sie viel Informatives über die Stadt.

Veranstalter:
Tourist-Information Bad Liebenstein
Herzog-Georg-Straße 16
36448 Bad Liebenstein

Tel.: +49 (0) 36961 69 320

26.01.2019
Zur Merkliste hinzufügen
Stadtführung »Tausend Schritte durch das historische Kurviertel«

Stadtführung

»Tausend Schritte durch das historische Kurviertel«
Veranstaltungsort:
Veranstaltungsinformationen:
Beginn: 14:00 Uhr

Treffpunkt: Tourist-Information

Damit auch Sie Bad Liebenstein recht liebenswert in Erinnerung behalten, führen wir Sie durch das historische Kurviertel der traditionsreichsten Kurstadt Thüringens. Begegnen Sie bekannten Persönlichkeiten, lauschen Sie den kleinen und großen Anekdoten der Stadt und erfahren Sie viel Informatives über die Stadt.

Veranstalter:
Tourist-Information Bad Liebenstein
Herzog-Georg-Straße 16
36448 Bad Liebenstein

Tel.: +49 (0) 36961 69 320

19.01.2019
Zur Merkliste hinzufügen
Stadtführung »Tausend Schritte durch das historische Kurviertel«

Stadtführung

»Tausend Schritte durch das historische Kurviertel«
Veranstaltungsort:
Veranstaltungsinformationen:
Beginn: 14:00 Uhr

Treffpunkt: Tourist-Information

Damit auch Sie Bad Liebenstein recht liebenswert in Erinnerung behalten, führen wir Sie durch das historische Kurviertel der traditionsreichsten Kurstadt Thüringens. Begegnen Sie bekannten Persönlichkeiten, lauschen Sie den kleinen und großen Anekdoten der Stadt und erfahren Sie viel Informatives über die Stadt.

Veranstalter:
Tourist-Information Bad Liebenstein
Herzog-Georg-Straße 16
36448 Bad Liebenstein

Tel.: +49 (0) 36961 69 320

12.01.2019
Zur Merkliste hinzufügen
Stadtführung »Tausend Schritte durch das historische Kurviertel«

Stadtführung

»Tausend Schritte durch das historische Kurviertel«
Veranstaltungsort:
Veranstaltungsinformationen:
Beginn: 14:00 Uhr

Treffpunkt: Tourist-Information

Damit auch Sie Bad Liebenstein recht liebenswert in Erinnerung behalten, führen wir Sie durch das historische Kurviertel der traditionsreichsten Kurstadt Thüringens. Begegnen Sie bekannten Persönlichkeiten, lauschen Sie den kleinen und großen Anekdoten der Stadt und erfahren Sie viel Informatives über die Stadt.

Veranstalter:
Tourist-Information Bad Liebenstein
Herzog-Georg-Straße 16
36448 Bad Liebenstein

Tel.: +49 (0) 36961 69 320

05.01.2019
Zur Merkliste hinzufügen
Stadtführung »Tausend Schritte durch das historische Kurviertel«

Stadtführung

»Tausend Schritte durch das historische Kurviertel«
Veranstaltungsort:
Veranstaltungsinformationen:
Beginn: 14:00 Uhr

Treffpunkt: Tourist-Information

Damit auch Sie Bad Liebenstein recht liebenswert in Erinnerung behalten, führen wir Sie durch das historische Kurviertel der traditionsreichsten Kurstadt Thüringens. Begegnen Sie bekannten Persönlichkeiten, lauschen Sie den kleinen und großen Anekdoten der Stadt und erfahren Sie viel Informatives über die Stadt.

Veranstalter:
Tourist-Information Bad Liebenstein
Herzog-Georg-Straße 16
36448 Bad Liebenstein

Tel.: +49 (0) 36961 69 320

Öffentliche Rundfahrt

Rennsteig-Rundtour um den Inselberg
Öffentliche Rundfahrt

Rennsteig-Rundtour um den Inselberg

Mit individuellen Aufenthalten und Reiseführer. Eine informative Fahrt rund um den Inselsberg in familiärer Atmosphäre. Sie erfahren bei dieser Fahrt viel Interessantes über die Region. In 916 m Höhe auf dem Inselsberg haben Sie die Möglichkeit Kaffee zu trinken und bei schönem Wetter die Aussicht zu genießen.

Termin: jeden Sonntag
Uhrzeit: 13:00 Uhr
Dauer: ca. 4 Stunden
Treffpunkt: nach Vereinbarung
Preis: 15,00 € pro Person
Teilnehmerzahl: mind. 6 Personen, max. 8 Personen

Um Voranmeldung in der Tourist-Information Bad Liebenstein (Tel. 036961 69 320) wird gebeten.

Gruppenführung

Leben und Wirken Friedrich Fröbels
Gruppenführung

Leben und Wirken Friedrich Fröbels

Ruhig am Waldrand des Aschenberges liegt das 1808 erbaute herzogliche Domänengut, die Wohn- und Wirkungsstätte des großen Pädagogen Friedrich Fröbel. Der Vortrag und die anschließende Führung durch das heutige Hotel Fröbelhof vermitteln Ihnen einen Einblick in die Zeit und die Ideen Fröbels, der als Begründer des Kindergartens weltweit verehrt wird. An das liebevoll eingerichtete museale Gedenkzimmer schließt sich eine mit Kompetenz gestaltete Dauerausstellung an, die Fröbels Bedeutung für die Neuzeit aufzeigt, unter anderem auch als Inspirator für die Bauhauskunst und -architektur, denn auch Walter Gropius plante hier ein Friedrich Fröbel Haus. Sie erfahren außerdem, wie Fröbel seinem Glaubenshelden Luther ein „lebendiges“ Denkmal schuf.

Dauer: ca. 1,5 Stunden
Preis: 5,00 € pro Person, 4,50 € pro Person mit Gästekarte
Teilnehmerzahl: mind. 5 Personen, max. 50 Personen
Hinweis: Führungen auf Anfrage, nicht barrierefrei

Führung anfragen

Öffentliche Wanderung

»Martin Luthers Entführung«
Öffentliche Wanderung

»Martin Luthers Entführung«

Begeben Sie sich mit uns auf eine Zeitreise und erwandern Sie die historischen Orte Martin Luthers. Erfahren Sie, was sich am Spätnachmittag des 4. Mai 1521 im Glasbachgrund zugetragen hat und besuchen Sie die Barockkirche Steinbach – das Zuhause der 5 Lutherstühle. Im Dorf der Messerschmiede lädt das Steinbacher Messerstübchen zur Einkehr ein. Gestärkt geht es anschließend zurück nach Bad Liebenstein.

Termine: auf Anfrage
Dauer: ca. 5 Stunden
Treffpunkt: Bushaltestelle Post Bad Liebenstein
Preis: 14,30 € pro Person / ermäßigt 13,00 € pro Person

Die Wanderung ist nicht barrierefrei. Tickets sind ausschließlich unter Voranmeldung in der Tourist-Information Bad Liebenstein (Tel. 036961 69 320) erhältlich.

Stadtpark

Parkanlage

Informationen

Der Stadtpark ist eingebettet in eine Auenlandschaft, in der sich Vegetations- und Wasserflächen abwechseln. Eine interessante Perspektive bietet besonders der Pavillon am Vorsprung des oberen Teiches. Die jungen Seerosen wachsen zu Sehenswürdigkeiten heran. Der Stadtpark hat Anbindungen an verschiedene Stadtteile und ist Teil des barrierefreien Rundweges der Stadt.

Elisabethpark

Parkanlage

Geschichte

Dr. Fülles, der damalige Betreiber der Kaltwasserheilanstalt, ließ den Park im Jahre 1902 anlegen und benannte ihn nach seiner Frau Elisabeth. Die Parkanlage erreicht man zum Beispiel auf dem barrierefreien Rundweg von den Kliniken im Zentrum über die Parkstraße. Überall im Park laden Bänke zum Verweilen ein und bieten Gelegenheit zu Ruhe und Entspannung.

Seiten