Aquarellkunst - Landschaft trifft Architektur

Sie lernen den lockeren Umgang mit der Farbe und erfahren, was ein expressives Aquarell ausmacht. Anhand kleiner Graphitstudien werden die Bildabsicht und Kompositionen geklärt und mit Aquarellfarben umgesetzt. Zudem erfahren Sie, wie historische Gebäude mit ihren feinen Bauelementen gemalt werden und wie Sie sie alt und verwittert aussehen lassen können. Unsere Motive erkunden wir zu Fuß, darum bitte leichtes Malgepäck mitbringen. Der Kurs richtet sich an Anfänger mit Grundkenntnissen und Fortgeschrittene.

Kurs | 2-tägig 13.-14. August 2022 | 10-17 Uhr | 229 €

Kursleiterin: Elza Artamontzeva

Anmeldung Tel: 036961/730508 o. Mail: info@kunstschule-wak.de

weitere Informationen

Ort: Schlosspark Altenstein

Zurück