TerrainkurwegeBewegung für ein gesundes Leben

In Bad Liebenstein erwarten Sie drei Terrainkurwege, auf denen Sie sich in der Natur gesund bewegen. Start- und Endpunkt dieser Rundwege ist der neu entstehende Heilwasser-Kneipp-Park, der Sie nach der Anstrengung zum Eintauchen, Erfrischen und Entspannen einlädt.

Was ist eine Terrainkur?

Bei einer Terrainkur oder auch »Luftkurwandern« handelt es sich um dosiertes Gehen auf ansteigenden Strecken. Dies stellt eine gute und einfache Trainingsmöglichkeit dar, um Bewegung und Klimawirkungen zu kombinieren. Egal ob Sie sich mit einer Wanderung oder einem Spaziergang etwas Gutes tun wollen oder nach einer Erkrankung wieder in Gang kommen.

Die Wege

Wir bieten Ihnen 3 Strecken in unterschiedlichen Schwierigkeitsgraden, um den Körper allmählich an die Belastungen zu gewöhnen. Zudem ist das Training auf den drei Wegen hervorragend geeignet, um die allgemeine Ausdauer zu steigern.

Alle Wege sind ganzjährig und auch bei schlechtem Wetter begehbar, immer wieder finden sich Sonnen- und Schattenbereiche.

Der aktive und der achtsame Weg bieten zudem eine Bodenbeschaffenheit mit gelenkschonender Wirkung.

Zum Aktivweg

Das gute Klima des Heilbades und die abwechslungsreiche Landschaft ergänzen die positive Wirkung und bringen Körper und Geist in Einklang.

Bänke für kleine Pausen befinden sich am Wegesrand.

Der dritte Weg führt überwiegend flach durch die Parkanlagen des Heilbades und kann auch zu großen Teilen barrierefrei genutzt werden.

Je nach Form und Befinden können Sie darüber hinaus die Wege im ruhigen oder zügigen Gehschritt, mit Nordic Walking oder auch im Laufschritt nutzen.


Trainingsübungen

Zwei unserer Wege sind zusätzlich mit Übungen ausgestattet, die die gesundheitsfördernde Wirkung ergänzen und erweitern. Hier erwarten Sie Übungen zum ganzheitlichen Training mit dem eigenen Körpergewicht oder Entspannungs- und Meditationsübungen. Ideal wirkt sich das Training aus, wenn es 3 bis 4 Wochen lang mindestens 2 bis 3-mal wöchentlich, besser aber noch täglich 20 bis 40 Minuten lang ausgeführt wird.